SOCIAL MEDIA

Sonntag, 8. November 2020

BANANEN NUTELLA CUPCAKES

 



EINE Kindheitserinnerung zum geburtstag


Und es gibt heute mal wieder... CUPCAKES. Anlässlich des Geburtstages meines bald-Ehemanns wünschte er sich eine neue Kreation: Bananen Nutella Cupcakes. Das traf sich gut, denn genau das ist ein bisschen der Geschmack meiner Kindheit. Zu gerne erinnere ich mich an die Backstunden mit meiner Mama zurück, bei der es häufig Bananenkuchen mit Nutella gab. Lange überlegte ich wie man dies als Cupcakes umsetzen könnte und entschied mich für einen Bananen-Rührteig mit Nutella Füllung und als Topping getrocknete Bananenchips, da frische Bananenstücke viel zu schnell braun werden würden. Ich habe mir sagen lassen, dass diese Kombination äußerst gut geschmeckt hat und wünsche euch viel Freude beim Backen dieses neuen Rezeptes.


Montag, 5. Oktober 2020

Zitronen Himbeer Cupcakes




Eine Kombination aus saftigen Buttermmilch-Zitronen-muffins und säuerlichen Himbeeren


Auch dieses Rezept stand schon sehr lange, wie die Bueno Cupcakes, auf meiner Liste zum Ausprobieren. Wer mich kennt weiß, dass ich seit meiner Kindheit alles mit Zitronen liebe - bevorzug Zitronenkuchen. Oftmals sind diese zu meinem Bedauern viel zu trocken, darum habe ich ein bisschen experimentiert. Hierdurch sind diese saftigen und fluffigen Buttermilch-Zitronen Cupcakes mit einem Hauch von Himbeeren entstanden. 



Donnerstag, 27. August 2020

Kinder Bueno Cupcakes




Kinderschokolade ist immer eine gute Idee - vor allem bei Cupcakes



Den gestrigen Tag durfte ich, dank des Urlaubs meines Freundes, damit verbringen zwei Kartons Cupcakes zu backen. Entstanden sind dabei unter anderem diese Kinder-Bueno-Cupcakes, deren Idee mir schon seit einigen Monaten im Kopf herumgeisterte. Durch die Geburt unseres Sohnes gab es nun endlich einen Anlass diese Idee in die Tat umzusetzen. Die Basis ist ein Schokoladen-Rührteig und das Frosting ist eine amerikanische Buttercreme mit Kinderschokolade und gehackten Mandeln. Ich hoffe euch gefällt das Rezept und wünsche euch jede Menge Freude beim backen :)



Montag, 3. August 2020

YOGURETTE TORTE



Ein Sommertraum aus Schokolade, Beeren und Creme


Ich kann mich nicht mehr daran erinnern wann ich zuletzt eine Torte gebacken habe. Das ist ziemlich traurig, wenn man bedenkt wie hübsch ich Torten finde. Doch selten gibt es einen wirklichen Anlass dazu. Aus diesem Grund habe ich mir vor Kurzem zwei Backringe in den Größen 16 und 20 gekauft, sodass es auch für kleinere Treffen Sinn macht eine Torte zu backen. Allerdings gab es nun eine neue Herausforderung zu bewältigen: Backen mit einem kleinen Baby zuhause. Dank der Unterstützung meines bezaubernden Mannes, konnte ich zum Geburtstag meiner mindestens genauso bezaubernden Mama diese leckere Yogurette-Torte backen. Sie besteht aus einem schokoladigen Biskuitboden und einer beerigen Frischkäsecreme. Aufgrund der Umstände hat es leider nur für schnelle Handyfotos gereicht - ich hoffe ihr könnt mir das verzeihen und habt dennoch Lust die Torte nachzubacken.