Donnerstag, 14. November 2019

GEBACKENE DONUTS



DONUT WORRY.


Ich erinnere mich an die Adventszeit vor einigen Jahren, als ich mein lang ersehntes Donuteisen geschenkt bekam. Eines Sonntags dachte ich es sei eine hervorragende Idee den Tag zu nutzen um leckere Donuts für die Familie zuzubereiten... Es sei so viel gesagt - gefühlt fünf Stunden später sah die Küche aus wie ein Schlachtfeld und meine Nerven waren quasi nicht mehr vorhanden. Dabei war noch kein einziger Donut verziert... Wie ihr euch sicherlich denken könnt, war das eine einmalige Aktion und ich wollte von selbstgemachten Donuts so schnell nichts mehr wissen.

Doch dann sah ich, dass man Donuts auch auf einem Blech zubereiten kann. Das klang für mich nach weniger Arbeit, weniger Fett und sah auch irgendwie super aus. Dieses Jahr überraschte mich dann meine Mom und schenkte mir das Donutblech von The Pampered Chef (Werbung / unbezahlt). Gestern kam ich dazu es auszuprobieren und ich muss ehrlich sagen, dass ich total begeistert bin. Als Teig kann man entweder klassisch einen Hefeteig zubereiten oder aber auch einen Rührteig wie bei Muffins. Letzteres habe ich ausprobiert und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen :)

Donnerstag, 7. November 2019

DONAUWELLEN CUPCAKES




Never met a cupcake I didn't liked.


Heute habe ich eine neue Cupcake Kreation für euch. Diese Woche war der Geburtstag meines Freundes und da er Donauwelle so gerne isst, habe ich gedacht ich probiere aus ob man daraus auch Cupcakes machen kann. Und was soll ich sagen - die Resonanz war unfassbar positiv. Ich freue mich, wenn ihr das Rezept ausprobiert und wünsche euch ganz viel Freude beim backen und natürlich auch beim essen :)

Sonntag, 4. August 2019

BIRTHDAY NUMBER CAKE



I eat cake, because it´s somebody´s birthday somewhere.


Hallo ihr Lieben, nach ziemlich langer Blog-Pause melde ich mich mit einem neuen Rezept bei euch zurück. In den letzten Jahren ist viel passiert und das Backen kam oftmals leider zu kurz. Aber nun habe ich eine KitchenAid geschenkt bekommen und damit macht das Backen natürlich unfassbar viel Spaß. Dieses Wochenende hatte ich die Ehre endlich auch mal einen wunderschönen Number Cake für einen Geburtstag backen zu dürfen. Ich war zunächst sehr skeptisch wie gut es funktioniert, aber ich bin vollkommen zufrieden mit dem Ergebnis und war überrascht wie schnell und gut es gekappt hat. Deshalb möchte ich euch natürlich dieses leckere Rezept nicht vorenthalten. Ganz viel Freude beim backen und bis bald, eure Anna-Sophie.

Dienstag, 10. Oktober 2017

NUTELLA CHEESECAKE MIT STREUSELN



Life tastes better after eating a slice of cheesecake.


Hallo ihr Süßen, endlich melde ich mich mit einem neuen Rezept zurück. Dieses Jahr war für mich sehr ereignisreich und so kam ich leider nur zu besonderen Anlässen, wie Geburtstage oder Partys, zum backen. Doch dank einem meiner besten Freunde habe ich diese Leidenschaft nun wieder für mich entdeckt (Danke!). Denn wie ich eigentlich immer sage, Backen ist für mich Entspannung und da ich mir vorgenommen habe wieder mehr Dinge zu tun die meiner Seele gut tun, wird es wohl wieder mehr neue Kreationen geben. Auf Instagram war der Ansturm auf dieses Rezept ja bereits so groß, dass ich gar nicht viele Worte verlieren will. Hier kommt also das Rezept für den Nutella Cheesecake mit Streuseln :)