Mittwoch, 1. Februar 2017

KINDER SCHOKO-BON CUPCAKES



Würde man mich nach meiner Lieblingsschokolade fragen, dann wäre die Antwort eindeutig: Kinderschokolade. Höchste Zeit also für ein Kinder Schoko-Bon Cupcake Rezept!


Kaum etwas habe ich während meiner vielen Reisen in ferne Länder mehr vermisst als deutsche Schokolade. Also so richtige Schokolade. Und am meisten Kinderschokolade. Einmal überkam mich das Verlangen danach so sehr, dass ich mir in Ethiopien am Flughafen eine Packung Schoko-Bons für den dreifachen Preis kaufte. Zurück in Deutschland gestaltet sich der Kauf natürlich um ein vielfaches einfacher :) Letztes Wochenende habe ich für euch also Cupcakes kreiert. Sie bestehen aus meinem liebsten Rührteig mit Kakaopulver, einem versteckten Schokobon in der Mitte, einer fluffigen Creme mit gehackten Mandeln und als Krönung einem weiteren Schoko-Bon. Lasst es euch schmecken!


ZUTATEN für 12 Stück
200g Mehl
125g Butter
125g Zucker
100ml Milch
30g Kakao
3 Eier
1 Pck. Vanillezucker
1 TL Backpulver
12 Schokobons

Für das Frosting:
200ml Milch
200g Butter
125g Zucker
50g Mehl
25g gehackte Mandeln
12 Schoko-Bons, halbiert 


ZUBEREITUNG 
1. Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen und ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Die Zutaten sollten alle Zimmertemperatur haben.

2. Butter mit der Küchenmaschine schaumig schlagen, den Zucker + Vanillezucker einrieseln lassen und nacheinander die Eier hinzufügen. Weiterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und langsam zum Teig sieben. Milch und Kakaopulver dazugeben. Weiterrühren bis ein glatter Teig entstanden ist. 1 Teelöffel Teig in jedes Förmchen geben und einen Schokobon darauflegen. Anschließend den restlichen Teig auf die 12 Förmchen verteilen und für 20-25 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. (Stäbchenprobe machen).

3. Mehl und Milch in einem Topf bei mittlerer Hitze unter Rühren erwärmen. Nach einigen Minuten dickt die Milch ein. Den Topf dann beiseite stellen und komplett auskühlen lassen. Butter mit der Küchenmaschine schaumig schlagen, den Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dies dauert etwa 10 Minuten. Die abgekühlte Milch-Mehl-Mischung dazugeben und fluffig aufschlagen. Das Frosting für 5 Minuten kalt stellen, damit die Konsistenz fester wird.

4. Das Frosting mit einem Spritzbeutel oder einem kleinen Löffel auf den Muffins verteilen. Die gehackten Mandeln darüberstreuen und die Cupcakes mit jeweils zwei Schokobonhälften dekorieren.








ENG: Honestly I am totally addicted to german chocolate. Especially Kinderschokolade. It is so difficult to buy in other countries, but I know that my friends from abroad love it, too. So one day when I was on a trip to Africa, I had such a craving for it, that I bought this chocolate at the airport and paid triple as much as it costs in Germany. Luckily I am back home, so it is a lot easier to buy it. And cheaper, too. Therefore I created delicious Kinder Chocolate-Bon Cupcakes for you last weekend. They consist of my favorite chocolate dough, a Chocolate-Bon in the middle, fluffy icing, crunchy almond bits and a Chocolate-Bon on top. I hope you enjoy it!
 

INGREDIENTS makes 12 cupcakes
1 3/4 cups wheat flour
1/2 cup butter
1/2 cup sugar
3,3 fl. oz milk
1/4 cup cocoa powder
3 eggs
4 tsp. vanilla sugar
1 tsp. baking powder
12 chocolate bon

For the Frosting:
6,6 fl. oz milk
1 cup butter
1/2 cup sugar
3/8 cup wheat flour
25g minced almonds
12 chocolate bons, halved
 

PREPARATION    
1. Preheat oven to 350°F air circulation and line muffin tins with paper liners. All ingredients should be on room temperature.
2. Cream butter until smooth with an electric mixer on medium-high speed. Add sugar and vanilla sugar in a steady stream and beat until pale and fluffy. Add one egg after another and keep beating. Mix wheat flour with baking powder and strain to the dough. Add milk and cocoa powder and mix until all ingredients are uniform. Add 1 tsp. dough to every muffin tin and place a chocolate bon on top of it. Divide remaining dough evenly among the muffins and bake in the preheated oven for 20-25 minutes.
{Bake until a cake tester inserted in centers comes out clean.}
3. Warm wheat flour and milk on medium-heat in a pot while beating steady with a whisk. After a few minutes the milk thickens. Put the pot aside and let it cool down completely. Cream butter with an electric mixer until smooth and add sugar in a steady stream. Beat for 10 minutes until sugar dissolved. Add milk-wheat-mix and beat frosting until fluffy. Place it for another 5 minutes in the fridge.
4. Add frosting to the cupcakes with a piping bag or a teaspoon. Add minced almonds and decorate with two halves chocolate bons each. 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen