Freitag, 19. August 2016

OREO STRAWBERRY TARTE




Chocolate Cake is the answer, no matter the question.


Im Leben kann es nicht immer nur Sonnenschein geben, sondern oft auch Regen, Nebel und Sturm. Leider hat es das Schicksal die letzten Wochen nicht gut mit mir gemeint und deshalb war es hier so ruhig auf dem Blog. Doch was hilft am besten gegen Traurigkeit? Richtig, Schokoladenkuchen! Und wenn es dann noch eine überragend schokoladige Oreo Tarte mit frischen Erdbeeren ist... dann kann nun wirklich nichts mehr schief gehen. Das ist mit Abstand einfachste und leckerste Kuchenrezept, welches ich jemals getestet habe. Im Grund genommen braucht ihr für die Zubereitung lediglich 20 Minuten Zeit und dann kann der Kuchen schon zum fest werden in den Kühlschrank. Wenn ich für den Rest meines Lebens nur noch eine Süßigkeit essen dürfte, dann wäre es definitiv diese Tarte ♥


ZUTATEN
32 Oreo Kekse
110g geschmolzene Butter
200g gehackte Milchschokolade
100g gehackte Zartbitterschokolade
200ml Sahne
300g Erdbeeren
gehackte Nüsse


ZUBEREITUNG
1. Die Oreo Kekse in einem Standmixer zu Krümeln verarbeiten. Die geschmolzene Butter hinzufügen und zusammen weiter mixen bis ein ebenmäßiger Teig entstanden ist. Die Keksmasse mit der Rückseite eines Löffels in eine Tarteform geben und fest andrücken. Bis zur Fertigstellung der Füllung im Kühlschrank ruhen lassen.
2. Die Sahne in einem kleinen Topf vorsichtig erhitzen (nicht köcheln lassen!) und über die gehackte Schokolade gießen. Für 2 Minuten stehen lassen. Anschließend so lange umrühren bis sich die Schokolade komplett aufgelöst hat.
3. Schokoladenfüllung gleichmäßig auf dem Keksboden verteilen und mit Erdbeeren und gehackten Nüssen garnieren. Anschließend für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.








ENG: Life can't always be sunny and bright, there will be rain, fog and storms too. Unfortunately I had to face some really hard life challenges in the last few weeks and that's why it was so calm here on the blog. But what always helps is a large piece of chocolate cake. No matter with what issues you are currently confronted. This is really the easiest and most delicious cake recipe I have ever tried. You only need about 20 minutes to prepare the cake and some additional time to let it cool down in the fridge. So if I could only eat one sweet thing for the rest of my life, it would definitely be this cake


INGREDIENTS
32 Oreo cookies
1/2 cup melted butter
7 oz chopped milk chocolate
3.5 oz chopped dark chocolate
7 oz heavy cream
10 oz strawberries
chopped nuts, optional


PREPARATION
1. Place oreo cookies into the bowl of a food processor and blend until crumbs form. Add melted butter and pour over the crushed cookies. Process until evenly moistened. Press cookie mixture with the back of a spoon into the bottom and edges of a tart pan. Freeze until you prepare the filling.
2. Place cream in a small pan over medium-low heat for a few minutes to get hot. No boiling or simmering needed. Remove from heat, pour over chopped chocolate and let rest for 2 minutes. Stir until dissolved.
3. Pour chocolate filling over oreo crust and top with fresh strawberries and chopped nuts. Refrigerate for at least 3 hours or overnight before serving.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen